Jörn Riedel - Finanzbehörde Freie und Hansestadt Hamburg

Jörn Riedel ist Absolvent des Wirtschaftsreferendariats für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler (1987 bis 1988) und Projektleiter in Großprojekten der Hamburger Innenbehörde (z. B. Automation Ausländer- oder Bußgeldwesen 1990 bis 1992). Von 1992 bis 1998 war er Leiter der zentralen IuK-Abteilung der Innenbehörde Hamburg und von 1997 bis 2008 Leiter der Abteilung IT-Steuerung in der Finanzbehörde Hamburg. Diese Abteilung ist zuständig für den IuK-Einsatz in der gesamten Hamburger Verwaltung mit den Hauptaufgaben IuK-Architektur und E-Government-Infrastruktur, Budgetplanung und Controlling für alle IuK-Projekte der Hamburger Verwaltung, Steuerung des zentralen IT-Dienstleisters Dataport, Realisierung strategischer IT-Projekte, zentrale Personalrekrutierung und Steuerung der ERP-Verfahren der Freien und Hansestadt Hamburg. Als CIO ist Herr Riedel seit dem 01.08.2008 zuständig für die IT-Steuerung und E-Government.