Prof. Dr. Michael H. Breitner - Leibniz Universität Hannover

Professor Michael H. Breitner leitet das Institut für Wirtschaftsinformatik, Leibniz Universität Hannover, und ist Geschäftsführer der nisss GmbH, Hannover. Mit 15 Doktoranden forscht und berät er u. a. für Wirtschaftlichkeitsanalysen, Technologiefolgenabschätzungen, Szenarioanalysen und leitet IT-Projekte professionell. Prof. Dr. Breitner studierte Mathematik/BWL an der TU München und war dort 4 Jahre Doktorand, bevor er an der TU Clausthal promovierte und sich dort für Mathematik habilitierte.