Dr. Markus Böhm - PricewaterhouseCoopers AG WPG

Nach dem Studium der Informatik an der Universität Erlangen und anschließender Promotion auf dem Gebiet Workflow Management an der TU Dresden begann Dr. Markus Böhm 1999 bei PwC. 2003 übernahm er für 3 Jahre die Leitung des Client Service IT-Bereich von PwC für 9000 Anwender. Ende 2005 wechselte Dr. Böhm als Senior Manager und Prokurist zurück in das Beratungs- und Prüfungsgeschäft von PwC und verantwortet dort seitdem die Themen IT Governance, IT Compliance und IT Risk Management. Mitte 2008 wurde Herr Dr. Böhm zum Partner ernannt. Er ist Autor bzw. Mitautor mehrerer Fachbücher zum Thema IT Governance (dpunkt-Verlag, Gabler-Verlag, Springer-Verlag), hat einen Lehrauftrag zum Thema IT Governance und ist häufig Referent auf Fachkongressen zu den oben genannten Themen.