USU World 2020: Findet statt – USU World goes digital

Die USU World präsentiert sich in einem neuen Format und zwar als virtuelles Event, getreu dem Motto "USU World goes digital". Aufgrund den aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Berliner Gesundheitsbehörde rund um das Thema COVID-19 wurde die Entscheidung getroffen, die USU World 2020 nicht wie geplant in Berlin stattfinden zu lassen, sondern als digitales Event durchzuführen.

"Wissen im Service" ist auch weiterhin das Thema der USU World. Konzepte, Technologien, Best Practices und Trends rund um den besten Service von morgen werden online diskutiert und aus verschiedenen Perspektiven erörtert. Auch in der jetzigen Zeit ist es wichtig zu verstehen, wie transparente Informationen bestehende Service-Prozesse verbessern können und die intelligente Strukturierung und KI-gestützte Analyse von Daten neue serviceorientierte Geschäftsmodelle ermöglichen – in der IT, im Call Center, beim technischen Kundendienst oder in Vertrieb & Marketing.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und erhalten Sie immer die neuesten Informationen unter www.usu.world

Trends & Best Practices im Onlineformat

Neben Themen wie Service-Automatisierung, Self-Service-Strategien, Chatbots, Cloud-Lizensierung und -Monitoring oder Customer Experience Management können Sie auch die neuesten Entwicklungen und Technologien im Bereich der Künstlichen Intelligenz bei der USU erleben.

Die USU World liefert konkrete und kreative Lösungen für Ihre individuellen Herausforderungen im Tagesgeschäft und darüber hinaus. In einer Vielzahl von Websessions erfahren Sie praxisnah, wie sich Unternehmen im Wettbewerbsumfeld durch erfolgreiche Service-Konzepte und deren praktische Umsetzung differenzieren. Auf folgende Themenschwerpunkte können Sie gespannt sein: IT & Enterprise Service Management, Software Asset Management, Business Service Monitoring sowie Knowledge Solutions im IT- und Kundenservice, Social Media Management und Service-Portale.