Die neue digitale Arbeitswelt erleben: Top-Referenten, Live-Demos, Live-Hack und Hands-on Labs

Die Matrix42 Experience Days machen in diesem Jahr in vier Städten Station: München, Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg. Top-Referenten und Experten zeigen auf, wie die Komplexität der neuen digitalen Arbeitswelt in der IT abgebildet und mit Compliance- und Datensicherheitsanforderungen in Einklang gebracht werden kann.

Bis 2030 sind eine Billion Geräte und Maschinen über das Internet vernetzt. In der Arbeitswelt wird das mobile Arbeiten mit immer mehr Endgeräten zur Normalität. Neueste Apps, Services und Tools müssen überall und jederzeit verfügbar sein – und zwar ohne Sorgen um die Datensicherheit und um Compliance-Vorschriften. Doch mit welchen Strategien lassen sich diese Anforderungen in Punkto Geräte-, Service- und Lizenz-Management sowie Endpoint Security umsetzen? Wie funktionieren entsprechende Lösungen in der Praxis?

Bei den Matrix42 Experience Days 2019 präsentieren Kunden ihre konkreten Lösungen. Diese Experten zeigen praxiserprobte Strategien auf und Matrix42 Spezialisten führen in einem Live-Hack vor, wie leicht es ist, an Daten Dritter zu gelangen. In den Hands-on Labs gibt es die Matrix42 Lösungen zum Ausprobieren, während bei den Live-Demos vorgeführt wird, wie spezielle Themen, wie etwa automatisiertes Onboarding von neuen Mitarbeitern, mit den Matrix42 Tools gelöst werden können.


Die Stationen der Matrix42 Experience Days 2019

  • 16.05.2019 – München
  • 21.05.2019 – Stuttgart
  • 23.05.2019 – Düsseldorf
  • 04.06.2019 – Hamburg

Mit der Veranstaltungsreihe wendet sich Matrix42 an bestehende Kunden und interessierte Unternehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos – lediglich eine Anmeldung ist erforderlich ⇓