Berthold Krebs - Management Consultant

Berthold Krebs ist Interimsmanager / Management-Consultant / Projekt- und Programm-Manager.

Er ist MBA, ITIL V3 Expert, ISO 20000 Consultant, PRINCE2 Practitioner, Informations-Organisator IHK und Diplom Finanz-und Kreditfachmann.

Krebs ist ein Mann aus der Praxis. Mit über 40 Jahren Berufserfahrung bringt er ein breites, fundiertes "IT-Know-how-Spektrum" mit. Zunächst war er in den Bereichen der Anwendungsentwicklung und der IT-Betriebsführung / IT-Organisation für verschiedene Bankhäuser tätig.

Im Jahr 2000 wechselte er in das IT-Dienstleistungssegment und war seither in den Feldern IT-Service-Management, IT-Consulting, IT-Betrieb, IT-Prozessen und dem Management komplexer IT-Projekte verantwortlich aktiv.

Heute stehen Management-Consulting, Strategie-und Organisationsberatung sowie die strategische Vertriebsorientierung zusätzlich im Fokus. Über die Stationen als IT-und Organisationsleiter, IT-Direktor, Senior-Consultant, Mitglied der Geschäftsführung, Dienstleistungsleiter und Geschäftsführer kam er im Mai 2016 als Gesamtvertriebsleiter zur URANO Informationssysteme GmbH.

Seit Mai 2017 ist er freiberuflich tätig.

Er ist seit langem aktives Mitglied beim itSMF e.V. und engagiert sich hier in verschiedenen Bereichen.


Abstract des Vortrags

Der Vortrag beschreibt den Lifecycle der Kommunikation zwischen der Business Etage und der IT Etage in den Unternehmen.

Vor allem das Spannungsfeld in Projekten und Changes zwischen den Business Beratungsgesellschaften, die solche Veränderungen planen und für das Business die Umsetzung begleiten, und den IT Systemhäusern, die die Changes durchführen. Hier wird anhand zahlreicher Pain Points und Praxisbeispiele beleuchtet, welche Problemstellungen existieren und wie sie aufgelöst werden können.

Die Lösung kann in einem IT Business Consulting liegen. Wie hier beide Welten zusammen gebracht werden, wird im Vortrag erläutert.