Dr. Sebastian Broecker - DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Dr. Sebastian Broecker, (ISC)²-zertifizierter CISSP, ist CISO (Chief Information Security Officer) bei der Deutschen Flugsicherung.

Davor arbeite er als viele Jahre als IT Security Officer, IT OpRisk Manager und Experte für Awareness bei einer großen deutschen Bank. Während seiner Promotion hat er wichtige Forschungsbeiträge zu einem auf chemischen Reaktionen basierenden Computer erbracht.

Dr. Broecker referiert häufig auf Kongressen, vor allem auf den Gebieten Awareness und Datensicherheit. Nebenberuflich arbeitet er als freier Fachjournalist.


Abstract des Vortrags

Security Incident Management – was passiert wenn was passiert ist

Jedem ist klar, was Security Incidents sind – zumindest denken die meisten das und haben dabei Virenvorfälle und Hackeraktivitäten im Auge. Doch ist es gar nicht so einfach Security Incidents zu definieren und angemessen drauf zu reagieren. Der Referent Dr. Sebastian Broecker setzt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema auseinander und erklärt hieran welche Dinge man vor einem Vorfall denken sollte. Denn der Umgang mit einem Vorfall umfasst viele Aspekte, wie z.B. die Vorbereitung auf Incidents, das Erkennen, Reagieren, Sich erholen und die Lessons learned. Hinzu kommen viele Aspekte wie Kommunikation nach aussen und im Unternehmen oder Fragen nach forensischen Ermittlungen.