Jürgen Dierlamm - Rechtsanwalt und ITIL Expert

Jürgen Dierlamm war von April 2013 bis Ende September 2018 Geschäftsführer des IT Service Management Forums (itSMF) Deutschland e.V. und der itSMS GmbH.

In dieser Position war er für den Geschäftsbetrieb sowie für die organisatorische Weiterentwicklung und Professionalisierung des Leistungsangebots für die itSMF-Mitglieder und für die neutrale Informationsverbreitung des IT Service Managements im deutschen Chapter des itSMF verantwortlich.

Bis zu diesem Zeitpunkt – und auch wieder danach – war Jürgen Dierlamm als Unternehmensberater und Rechtsanwalt in verschiedenen Rollen, Positionen und Firmen tätig. Mit ITSM beschäftigt er sich seit 1999; nach ITIL zertifiziert ist er seit 2000.


Abstract des Vortrags

Aus seinen über 15 Jahren Berufserfahrung als Berater für IT Outsourcing Projekte und ITIL Projektleiter schildert Rechtsanwalt Jürgen Dierlamm die typischen Phasen eines Sourcing Projektes.

Die rechtliche Bedeutung der Aktivitäten eines Auslagerung in den einzelnen Projektschritten wird dabei ebenfalls verdeutlicht.

Das Fachforum Sourcing im itSMF hat vor einiger Zeit Beratungsfirmen nach deren Vorgehensmodellen für Sourcing Projekte befragt. Diese Schritte werden in einer Präsentation im Sinen von best practices zusammen gefasst, aber auch einer Diskussion mit den Teilnehmern auf verschiedene Situationen angepasst.