Roland Behr - PricewaterhouseCoopers AG

Roland Behr absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Gießen und arbeitet seit über 20 Jahren in der Beratung, davon 17 Jahre in der IT.
Für PricewaterhouseCoopers berät er mittelständische und Großkunden vornehmlich im Bereich IT Sourcing, IT Service Management und IT Operational Excellence.
Projekterfahrungen sammelte er u.a. als Projekt- und Programm-Manager im Rahmen von Outsourcing-Projekten mit verschiedensten Servicegegenständen und in verschiedenen Umfeldern bzw. Branchen. Darüberhinaus begleitet er Kunden und Dienstleister als Coach und Experte bei RfP-, Angebots- und Vertragserstellung bzw. Verhandlungen.


Abstract des Vortrags

Vorstellung einer PwC Sourcing Studie

PwC hat vor einem Jahr eine IT Sourcing-Studie veröffentlicht, die (und das ist wohl einmalig) die Perspektive der IT Service Provider zum Gegenstand hatte. D.h., es wurden 55 namhafte (und darunter eigentlich alle großen) Provider nach deren Einschätzung des IT-Sourcing Markts und ihren Kunden gefragt befragt.

Aspekte dabei waren:

  • Wie sich das Rollenverständnis der Anbieter verändert hat
  • Welche Herausforderungen Provider in der täglichen Zusammenarbeit mit Ihren Kunden erleben
  • Welche Herausforderungen Multi-Provider-Modelle mit sich bringen
  • Welche Vertragsinhalte an Bedeutung gewinnen

Die Studie wird ca. 15 Minuten vorgestellt (auch in unserer itSM Zeitschrift Heft 36) und anschließend findet eine Diskussion statt, in der Sie Ihre Erfahrungen von einer der beiden Seiten des "Sourcing Tisches" einbringen können. Diskustieren Sie mit den Experten!