ITSM im Mittelstand

28. April 2014 im Auditorium der pwc im Tower 185 in Frankfurt/Main

Mit der Möglichkeit, um 17 Uhr die Dachterasse des Tower 185 zu besichtigen - be on top of the finance capital

Hat ITIL den Mittelstand vergessen? Diese Frage tauchte in der Computerwoche und anderen Publikationen letztes Jahr vermehrt auf. Die Antwort lautet: NEIN. IT Service Management nach ITIL bedeutet ein Framework zum Einsatz zu bringen, das IMMER auf das jeweilige Unternehmen angepasst werden muss. Das betrifft die Prozesse, die Anbindung des Business und der Sourcing Partner, die Organisation, und damit auch die Größe des Unternehmens. Die Frage ist nur: WIE? Was kann ich weglassen, was muss ich einführen? ITIL hat den Mittelstand nicht vergessen, sondern der Mittelstand muss ein "Customizing" durchführen. Wie das gehen kann, zeigen wir u.a. auf diesem L!VE Event.

Am 28. April 2014 diskutieren wir - der itSMF Deutschland e.V. und unsere Partner und Sponsoren - mit Experten namhafter Unternehmen im Auditorium des Tower 185 in Frankfurt über die aktuellen Entwicklungen und die Schritte zur optimalen Gestaltung eines IT Service Managements im Mittelstand. Dazu stellen wir mögliche Konzepte und Ergebnisse anhand von Best-Practice- Beispielen vor.

Die Veranstaltung findet bei unserem itSMF-Mitglied PwC AG WPG statt.

Zu dieser eintägigen Veranstaltung werden bis zu 100 Teilnehmer erwartet. Das Zielpublikum setzt sich hauptsächlich aus Fach- und Führungskräften sowie Spezialisten, vornehmlich aus den Bereichen der IT und des IT Managements zusammen (CIOs, IT-Verantwortliche, Service Manager und Berater).


Themen

  • ITSM im Mittelstand: Strategie und Prozesse
  • ITIL Lite: notwendige Anpassungen des Frameworks
  • Anforderungen der Wirtschaftsprüfung an die Mittelstands-IT
  • IT Sourcing im Mittelstand
  • Sichtweise der Mittelstands-Geschäftsführung auf die IT
  • Dokumentation in der IT: welche Transparenz braucht die Mittelstands-IT
  • Reduktion auf ISO 20000 Prozesse als Alternative zu ITIL?

Zielgruppe

  • CIOs / IT-Verantwortliche
  • Geschäftführer mittelständischer Unternehmen
  • IT Service Manager, Service Desk Manager
  • ITSM-Projektleiter
  • Hersteller und Provider von ITSM-Lösungen
  • ITSM-Berater

Veranstaltungsort

TOWER 185 / pwc
Friedrich-Ebert-Anlage 35–37
60327 Frankfurt am Main

www.tower185.de


Anmeldung

Online Anmeldung über unseren neuen Webshop shop.itsmf.de

Die Teilnahmegebühren verstehen sich inkl. Catering und Unterlagen, allerdings ohne Hotel- oder Parkkosten.

Kostenbeteiligung für itSMF-Mitglieder: 50,-- € zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühren für Nicht-Mitglieder: 250,-- € zzgl. MwSt.

Stornierung

Bitte nehmen Sie ggf. eine Stornierung schriftlich vor. Bis einen Monat vor der Veranstaltung entstehen für Sie keineKosten, bis zwei Wochen vorher berechnen wir 50% des Veranstaltungspreises. Danach oder bei Nichterscheinen amVeranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine Ersatzperson benennen.

Hotels und Parkmöglichkeiten gibt es rund um die nahe gelegene Messe Frankfurt ausreichend.


Informationen für Aussteller und Teilnehmer zum Auditorium

 

 

 


Impressionen der Location