Rüdiger Tams- NTT DATA Deutschland GmbH

Rüdiger Tams, Wirtschaftsinformatiker(BA), Jahrg. 1972, Senior Consultant im Competence Center BSM der NTT Data Deutschland, ITILv3 Expert, ist seit mehr als 12 Jahren im Umfeld der Einführung und Ablösung von Systemen im IT Service Management tätig. Involviert in Migrationsvorhaben in unterschiedlichen IT Umgebungen konnte er bei verschiedenen Arbeitgebern und unterschiedlichen Projekten seine Erfahrungen sammeln

Vortrags-Abstract

Im Vortrag werden Aspekte vorgestellt, die bei der Migration von existierenden Systemen zu neuen Systemen im Umfeld des ITSM unter anderem zu berücksichtigen sind. Abgeleitet von den ITSM-Prozessen und die sie unterstützenden Systeme werden Besonderheiten dargestellt, die zu berücksichtigen sind, wenn es gilt ein neues prozessunterstützendes System zu implementieren und dabei ein altes, vorhandenes System abzulösen. Oftmals werden bei Migrationen die technologischen Aspekte, wie Infrastruktur und Datenumwandlungen fokussiert. Andere Aspekte hingegen werden weniger berücksichtigt, zu spät erkannt was dazu führen kann im Projektverlauf den initial vorgesehenen Aufwand zu übersteigen. Ein Migrationsvorhaben ist nicht zu unterschätzen und man sollte bevor es gestartet wird für unterschiedliche Aspekte eine klare Perspektive einnehmen.