Martin Schweinoch - SKW Schwarz Rechtsanwälte

Martin Schweinoch ist Fachanwalt für IT-Recht und leitet den Fachbereich IT, Internet & E-Business von SKW Schwarz mit 25 Anwälten, die als "Kanzlei des Jahres für Informationstechnologie 2011" (JUVE) ausgezeichnet wurde. Er hat langjährige Erfahrung in der rechtlichen Gestaltung und Umsetzung des Einsatzes von IT und berät größere Anwender und Anbieter. Im BITKOM e.V. ist er Vorsitzender des Arbeitskreises ITK-Vertrags- und Rechtsgestaltung sowie Mitglied im Lenkungsausschuss Recht & Steuern.

Vortrags-Abstract

Der Trend "Bring Your Own Device" stellt neue rechtliche Herausforderungen an die praktische Umsetzung. Die neuen Mobile Devices bieten dem Nutzer neue Möglichkeiten, aber bedeuten für das Unternehmen auch neue technische Risiken. Der Nutzer will und soll sein Gerät auch weiter privat nutzen, neben dem geschäftlichen Einsatz. Die Architektur der Geräte ist offen für Erweiterungen der Funktionen durch Apps und bietet allenfalls eingeschränkte Datensicherheits- und Berechtigungsmechanismen. Das stellt rechtliche Herausforderungen an die Unternehmen, die ein "Bring Your Own Device" Programm umsetzen wollen. Die Lösungen für diese Herausforderungen benötigen aufeinander abgestimmte rechtliche und technische Maßnahmen. Der Beitrag skizziert die rechtlichen Problemfelder und zeigt Lösungsstrategien auf.