Christoph Schiefer - BearingPoint GmbH

Christoph Schiefer, Senior Manager bei BearingPoint

  • Leitung IT-Sourcing Advisory & Cloud Computing Initiative
  • 13 Jahre Erfahrung in IT-Managementprojekten und Begleitung sehr großer IT-Transformations–Vorhaben
  • Experte in IT-Strategy / IT-Governance sowie Multi-Provider-Management, IT-Financial-Management
  • Branchenexpertise im Bereich Transport und Logistik, Bundesverwaltung und Industrie

Vortrags-Abstract

Wenn auch Cloud Computing aktuell noch ein Akzeptanzproblem hat, ist der Weg in die Cloud ein konsequenter Schritt zur Industrialisierung der IT. Dies stellt neue Herausforderungen an Governance, Compliance & Service-Management-Prozesse. Gerade die Erfüllung der (länderübergreifenden) Anforderungen an Compliance und Datenschutz entpuppt sich als durchaus anspruchsvoll. Mit der (selektiven) Einbindung von Cloud Services müssen zudem eine Vielzahl an Providern gesteuert werden. Dies erfordert eine übergeordnete Cloud Governance und eine Anpassung der Organisation und Prozesse.
Cloud Computing verändert das Verhältnis zwischen Business, IT und Providern. Um die Vorteile von Cloud Services voll zu nutzen, muss sich die IT-Organisation ein Stück weit neu erfinden! Durch eine Re-Positionierung kann sich die IT auf die eigentliche Rolle als „Partner des Business“ konzentrieren und die Rolle als „Provider Manager“ professionalisieren. Hierzu gehören die strukturierte Verzahnung von Business-Nachfrage und IT-Angebot aber auch die Weiterentwicklung (tool-gestützter) IT-Service-Management-Prozesse zur Unterstützung des Multi-Provider-Managements.