Christian Dinnus - Information und Technik NRW

Nach einer Banklehre studierte Christian Dinnus Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen. Seit 2006 ist er Führungskraft beim damaligen LDS NRW, dem heutigen IT.NRW. Sein Engagement als Leiter von Projekten zur Optimierung von ITSM Prozessen führte dazu, dass er im Zuge der Umorganisation von IT.NRW im Juli 2010 die Leitung des Competence Centers IT-Prozesse übernahm. Das CC IT-Prozesse verantwortet den KVP und steuert die strategische Weiterentwicklung der IT-Prozesse von IT.NRW.


Abstract des Vortrages

  • Nutzenorientierung,
  • Breite Beteiligung der Organisation (Management of Change - Evolutionärer Wandel),
  • Prozesskritiken,
  • Agile Vorgehensweise