Die Service-Spezifikation – Grundlage des Service-Portfolios

Die Beschreibung der IT-Services ist die elementare Grundlage für das Service-Portfolio, den Servicekatalog, die SLAs, die Service-Erbringung und die Service-Abrechnung. In diesem Vortrag wird dargestellt, wie man jeglichen IT-Service mit 12 Attributen eindeutig und vollständig spezifiziert.

  • Die Service-Definition - Ein Bündel von Nutzeffekten
  • Die Service-Spezifikation - 12 Einheits-Serviceattribute
  • Der Start- & Zielpunkt - Service-Konsumentennutzen
  • Die Eckwerte - Servicespezifische funktionale Parameter
  • Der Ort des Geschehens – Service-Erbringungspunkt
  • Die Zusage – Service-Erfüllungszielwert
  • Der Lebenszyklus – Service-Erbringungsdauer
  • Die Basisportion – Service-Erbringungseinheit
  • Das Angebot – Service-Erbringungspreis
  • Das Beispiel - Spezifikation für E-Mail-Services