Stand G01


ServiceTrace GmbH

Die ServiceTrace GmbH hat sich auf die Sicherung businesskritischer IT-Services aus Sicht der Anwender spezialisiert. Der synthetische User ServiceTracer® bedient Applikationen wie ein menschlicher Anwender und bildet jeden IT-basierten Businessprozess aus Nutzerperspektive ab.

ServiceTracer® Test Automation und Application Performance Monitoring ermöglicht eine universelle, sichere und einfache Qualitätssicherung rund um den Service Lifecycle.


Portfolio

Unternehmen aller Branchen wickeln ihr Business IT-basiert ab. Die Geschäftsprozesse laufen nur dann reibungslos, wenn Mitarbeiter und Kunden weltweit zuverlässig auf diverse Applikationen zugreifen können. Die Servicequalität von Applikationen, also deren Verfügbarkeit und Performance am Ort der Nutzung, ist damit längst zum businesskritischen Faktor Nr. 1 avanciert und tägliche Herausforderung für jeden IT-Provider.

Auf dieses Thema hat sich die ServiceTrace GmbH spezialisiert. Die enterprisefähige Softwarelösung ServiceTracer® ermöglicht eine objektive Analyse der Verfügbarkeit und Performance businesskritischer Applikationen bei den Anwendern und hilft, die Servicequalität zu sichern und zu optimieren.


Patentiert: Synthetischer User

ServiceTracer® basiert auf einer selbst entwickelten, europaweit patentierten Technologie und dem Konzept eines "synthetischen Users". ServiceTracer® bildet jeden noch so komplexen, applikations- und systemübergreifenden Businessprozess aus Nutzerperspektive ab. Wie ein menschlicher Anwender erkennt und bedient der Software-Roboter Applikationen auf einem PC, Notebook oder Terminal über die grafische Nutzerschnittstelle (GUI). Dabei misst ServiceTracer® Verfügbarkeit und Performance ausgewählter Transaktionen, z.B. einen System-Login oder das Laden von Web-Content.

Aussagekräftig: Datenoutput

Die an Standorten weltweit erhobenen Messdaten werden zentral in der SQL-Datenbank des ServiceTracer® Server gehalten und weiter prozessiert durch die ServiceTracer® Module Dashboard (für einen schnellen Systemüberblick), Alerting (für ein proaktives Incident Management), Reporting (für eine Dokumentation der erbrachten Servicequalität).

Die ServiceTracer® Architektur auf einen Blick finden Sie hier.

ServiceTrace Factbook deutsch


Testen & Monitoring: Qualitätssicherung rund um den Service Lifecycle

Als abteilungsübergreifende Lösung für Entwicklung, Testing und Betrieb unterstützt ServiceTracer® eine ganzheitliche Qualitätsmethode rund um den Service Lifecycle businesskritischer Applikationen. ServiceTracer® testet Applikationen schon vor dem Go-Live automatisiert gegen funktionale Anforderungen, Performance unter Last und an unterschiedlichen Standorten und unterstützt damit eine saubere Übergabe in die Produktivumgebung. Im Livebetrieb überwacht ServiceTracer® End User Experience Monitoring 24/7 die Servicequalität businesskritischer Applikationen an Standorten weltweit.

Application Testing & Monitoring Broschüre

Universell, sicher, einfach: Was ServiceTracer® auzeichnet

Im Segment synthetisches Testen und Monitoring punktet ServiceTracer® im Anbietervergleich mit universeller Anwendbarkeit für alle selbst entwickelten und marktweit erhältlichen Applikationen, stabilem und zugriffssicherem Betrieb und einfacher grafischer Einrichtung und Anpassung der Test- und Monitoring-Abläufe.


Kontakt

ServiceTrace GmbH

Feldbergstr. 80
64293 Darmstadt

Tel.: +49 (0)6151 / 950 46 - 01
Fax: +49 (0)6151 / 950 46 - 99

info(@)servicetrace.de

www.servicetrace.de