Der 5. itSMF-Jahreskongress 2005 in Dresden

Unter dem Motto "Grenzen überwinden - Brücke in die Zukunft fand vom 5. - 7. Dezember 2005 der 5. Kongress im Dresdner Kongresszentrum statt.

Mit rund 400 Teilnehmern und 40 Ausstellern wurde im modernen Ambiente des Kongresszentrums und attraktiver Kulisse mit Blick auf die Elbe der diesjährige Kongress veranstaltet. Mit den Pre-Workshops am 5. Dezember konnten sich die Teilnehmer auf die Themen einstimmen und Interessantes und Informatives aus der Praxis erfahren. Für jeden Bedarf gab es außerdem am 6. und 7. Dezember Plenumsveranstaltungen und vertiefende Streams.

Am Montagabend wurden die Gäste im Hotel Bellevue empfangen. Die Möglichkeit für viele sich nach einem Jahr wieder zu sehen, auszutauschen, mit den Vorständen und der Geschäftsführung in lockerer Atmosphäre zu diskutieren und Kontakt aufzunehmen, nutzten zahlreiche Teilnehmer, die bereits am Montag angereist waren.

Nach dem ersten Kongresstag wurde zu einer Stadtrundfahrt und im Anschluss zur Abendveranstaltung im Sarrasani-Zirkuszelt eingeladen. Ein reichhaltiges Büffet, untermalt von Darbietungen des Sarrasani-Circus, bot einen gelungenen Abschluss für den ersten Kongresstag.

Der itSMF Deutschland kann auch dieses Jahr wieder rundum zufrieden auf den Kongress zurück blicken. Er bedankt sich bei allen aktiven Mitgliedern, die den Kongress ermöglicht haben und natürlich bei den Referenten und Keynotespeakern für die hochwertigen Beiträge und interessanten Vorträge.

In den Plenumsveranstaltungen und Streams des Kongresses wurden die Themen "Der Mensch im IT Service Management", "Standards, Zertifikate und ihre Bedeutung", „Wirtschaftlichkeit und Nutzen“ sowie „ITIL in der Anwendung“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Die Beiträge aus den Pre-Workshops, dem Plenum und den Streams können sich die Teilnmehmer und Mitglieder des itSMF Deutschland e.V. im geschützten Bereich herunterladen.

Startet den Datei-DownloadKongressprogramm