Tim Wasle - T-Systems International GmbH

Tim Wasle ist seit 2012 Executive Consultant ITIL innerhalb der Quality Abteilung von T-Systems. Er ist verantwortlich, Lieferqualitätsprobleme bei ausgewählten Key Accounts zu identifizieren und zu lösen.

Er verfügt über mahe als 10 Jahre Erfahrung als ITIL Expert (Service Manager) sowie über 16 Jahre Prozess Erfahrung mit IT Dienstleistungsprozessen. Herr Wasle hatte bisher Funktionen als Projekt Manager, Architekt und Funktionaler Manager inne. Er ist wesentliches Mitglied der Enthusiasten, die den Zero Outage Industry Standard Verein gegründet haben.

 

 


Abstract des Vortrags

Die Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) wird für Unternehmen immer wichtiger: Ihre Geschäftsfähigkeit – und damit ihre gesamte Existenz – hängt davon ab. Daher muss ICT zuverlässig und sicher sein.

Störungen in kritischen ICT-Systemen führen zu:

  • Verlusten in Millionenhöhe,
  • Reputationsschäden sowie
  • Gefahren für Leib und Leben.

Es gibt 3 Hauptgründe für Ausfälle:

  1. Personal,
  2. Prozesse,
  3. Plattformen.

In diesen Bereichen muss Vorsorge getroffen werden. Zero Outage ist unser globales Qualitätsprogramm und einheitlicher Ansatz, um diese Herausforderungen systematisch und nachhaltig anzugehen.

Unser “Bebauungsplan” für IT-Qualität wird in diesem Vortrag vorgestellt: Stabilität im Betrieb, Zuverlässigkeit in Projekten, Maximaler Kundenfokus.

Weil Infrastrukturen und Systeme immer komplexer werden und somit die IT Stabilität auf andere Art bedrohen, muss ein umfassenderer Ansatz genutzt werden als ihn eine einzelne IT Firma entwickeln kann. Daher haben wir mit namhaften Partnern der IT Industrie den Zero Outage Verein gegründet um praktische Zero Outage Best Practice Methoden zu entwickeln.