Aleksei Resetko - PricewaterhouseCoopers AG WPG - für Industrial Data Space e.V.

Aleksei Resetko hat als Senior Manager im Bereich Risk Assurance Solutions in Frankfurt mehr als 14 Jahre Berufserfahrung auf den Gebieten Informationssicherheit, Verfügbarkeit und Betrieb von IT- und Telekommunikationsnetzen. Sein Schwerpunkt liegt auf den Themen Cloud Computing Sicherheit und Verfügbarkeit. In den letzten Jahren hat er hat bereits zahlreiche Zertifizierungen und Prüfungen von Cloud-Lösungen durchgeführt.

Resetko hat einen Diplomabschluss von der Universität Heidelberg im Fach Volkswirtschaftslehre und verfügt über die Berufsexamina CISA (Certified Information Systems Auditor) und CISSP (Certified Information Systems Security Professional). Darüber hinaus hat er zielgerichtete Schulungen zum Projektmanagement und IT-Sicherheit erfolgreich abgeschlossen. In seiner beruflichen Laufbahn übernahm er je nach Projektbedarf unterschiedliche Rollen wie z.B. Chief Security Officer bei einem Netzbetreiber, Executive Consultant für die Europäische Kommission, Principal Consultant für Energieversorger und Audit-Projektmanager bei einem globalen Softwareunternehmen.

Des Weiteren hat Resetko im Laufe seiner Karriere bereits die Bereichsleitung einer Beratungssparte bei einem Technologieunternehmen übernommen, welche er zuvor mit aufgebaut hat.


Abstract des Vortrags

  1. Entstehungsgeschichte
  2. Ziel und Zweck der Initiative
  3. Schüsselmerkmale & Referenzarchitektur
  4. Zusammenarbeit zwischen Fraunhofer Forschung und Verein (IDS e.V.)
  5. Mitglieder des IDS e.V. und deren aktuellen Use Cases
  6. Internationalisierung (z.B. EU Ebene Kommissar Oettinger)

Links:

www.fraunhofer.de/de/forschung/fraunhofer-initiativen/industrial-data-space

www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2016/januar/industrial-data-space-ev-gegruendet 

www.elektroniknet.de/automation/m2m/artikel/126947