Dr. Thomas Ditzer - DB Systel GmbH

Dr. Thomas Ditzer ist Leiter Business Development bei der DB Systel GmbH. Die DB Systel ist der IT-Dienstleister der DB AG und bietet mit etwa 3.500 Mitarbeitern IT-Dienstleistungen für Mobilität und Logistik.

Er verantwortet bei DB Systel die Strategieentwicklung, IT Security, Geschäfts- und Technologieentwicklung mit dem Innovations- und Portfoliomanagement, die Unternehmenskommunikation, das integrierte Managementsystem mit dem Prozess- und Qualitätsmanagement, das unternehmerische Ziel- und Steuerungssystem und die Datenschutzorganisation.


Thomas Ditzer ist von Hause aus promovierter Physiker und nach seiner Promotion in der Umweltsystemforschung und Ökosystemmodellierung ist er 2000 in die IT der DB eingestiegen. Hier hat er in der Softwareentwicklung, im Qualitätsmanagement, im Personalressort sowie im IT-Infrastrukturbetrieb verschiedenste Managementfunktionen wahrgenommen, bevor er im Mai 2014 die Leitung des Business Development übernommen hat.

Durch alle seine Stationen begleitet ihn die Frage danach, wie das Zusammenwirken von Menschen in Organisationen produktiv und lebendig gestaltet werden kann.


Abstract des Vortrags

Das Internet of Things und andere Trends der Digitalisierung bieten der Deutschen Bahn Chancen. Und auch die DB Systel als IT-Dienstleister der DB kann von einem so klar IT-getriebenen Trend doch nur profitieren. Oder? Das Erwachen und Erschrecken liegt in der DB wie in der DB Systel hinter uns, Ressourcen sind erkannt und Initiativen sind gestartet.

Doch was sind die tieferliegenden Erfolgsfaktoren für einen Konzern und insbesondere einen konzerninternen IT-Dienstleister in der Digitalisierung?