Achim Nühnen - Europipe GmbH

Vita:

  • Fachabitur Bereich Metall  
  • Ausbildung zum Mathematisch-Technischen-Assistenten  
  • Verschiedene Tätigkeiten als freier Mitarbeiter im Bereich der Programmierung.  
  • Selbständig – Software für Sicherheitssysteme, Produktionssteuerung.  
  • Network and Security
    EUROPIPE GmbH Juli 1997 – Heute  
  • ITSB
    EUROPIPE GmbH
    August 2006
    IT-Security-Verantwortlicher  
  • Fachreferent für Netzwerk und Security
    EUROPIPE GmbH
    Januar 2011  
  • ISO (Information Security Officer - Schnittstelle zum ISO der Salzgitter AG)
    Seit 2015  

Beschäftigungsumfelder und Zertifizierungen:  

  • IT & Network
  • IT-Security
  • ISO 2700X zertifizierter Manager TÜV Rheinland
  • ISO 2700X zertifizierter Auditor TÜV Rheinland
  • Forensische Analyse, IT-Forensik
  • Verschiedene Zertifikate für verschiedene Unix/Linux Derivate
  • ITIL Foundation Zertifizierung
  • ITIL-Einführung
  • Aufbau eines IT-Security-Management
  • Aufbau eines IT-Risk-Management
  • Aufbau eines IT-Notfallmanagement
  • Erfahrung DocSetMinder
  • Customizing von DocSetMinder
  • Einführung von Check_MK als Event- und Monitoring-System
  • Customizing  von Check_MK
  • Erfahrung im Bereich der Projektplanung und des Projektmanagement
  • Oracle-DBA

Abstract des Vortrages

Der Referent vermittelt einen Praxisbericht zur Umsetzung eines ISMS in einem Konzern.

Das Beispiel bezieht sich auf die Europipe GmbH, zeigt aber auch die Einbindung in das ISMS der Salzgitter AG Gruppe.