17.00-20.00

Barbecue auf der Dachterasse

16.15-17.00

How to Cloud
- Handlungsorientiertes Fazit -
Dr. Kurt Glasner, PricewaterhouseCoopers AG

15.50-16.30

Großwetterlage
Diskussion von Handlungsoptionen mit den Referenten

15.00-15.30

Kaffeepause

15.30-15.50

Nicht im Nebel stochern!
- Entscheidungsmodell für Cloud Computing -
Dr. Matthias Henneberger, Siemens AG - Siemens IT Solutions and Services

14.30-15.00

Wetterfühlig
- Auswirkungen des CloudComputings auf den IT-Support -
René Menke, Cube33 GmbH

14.10-14.30

Wettervorhersage
- On Demand IT Service Management -
Stephan Wawrzinek, Service-now.com

13.50-14.10

Wolken haben keine Beine
- Vertragsgestaltung und Datensicherheit im Cloud-Umfeld -
Georg Meyer-Spasche, Osborne Clark
Dr. Adrian Spalka, CompuGROUP Software GmbH

12.15-13.30

Mittagspause - Besuch der Ausstellung

13.30-13.50

Aufwind
- Nutzen des Cloud Computings für das IT Service Management -
Lydia Raab, Fujitsu Technology Solutions GmbH

11.55-12.15

ITSM aus der Cloud 
- von Sourcingstrategie zur Umsetzung -
Frank Wiesenfeller, Materna GmbH

11.35-11.55

Running on the Cloud
- Automatisierung als Ansatz für Betrieb und Service Management -
Hans-Christian Boos, arago Institut für komplexes Datenmanagement AG

10.45-11.15

Kaffeepause

11.15-11.35

Supply Chain Management
- Cloud - Änderungen in der Wertschöpfungskette der IT -
Matthias Popiolek, Microsoft Deutschland GmbH

10.15-10.45

Wenn der Wirtschaftsprüfer zweimal klingelt …
- Risiken und Grenzen beim Cloud Sourcing -
Markus Vehlow, Pricewaterhouse Coopers AG

9.45-10.15

SaaS - vom Trend zur Wirklichkeit -
- Was verbirgt sich hinter der SaaS-Wolke?
Anton Kreuzer, FrontRange Solutions Deutschland GmbH

Agenda

8.00-9.30

Registrierung der Teilnehmer

9.30-9.45

Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
Dr. Kurt Glasner, Vorstand itSMF Deutschland e.V.