Kooperationspartner

itSMF Deutschland e.V. hat mit den folgenden Unternehmen/Organisationen Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen.

Als itSMF-Mitglied können Sie die Leistungen unserer Kooperationspartner zu Sonderkonditionen in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie als itSMF-Mitglieder diese zusätzlichen Mehrwerte.

BPUG-Deutschland e.V.

Wir vertreten die Interessen der deutschen PRINCE2-User und fördern die Weiterentwicklung der Methode im deutschsprachigen Raum.

Der Verein ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Privatpersonen, die PRINCE2 und andere Best-Practice-Methoden bereits erfolgreich für ihr Projektmanagement nutzen. PRINCE2 ist eine der führenden Methoden für das Projektmanagement und findet weltweit Anwendung.

itSMF-Mitglieder können die Mitgliederleistungen von ISACA Germany Chapter zu Mitgliedskonditionen in Anspruch nehmen.

ISACA Germany Chapter

ISACA Germany Chapter e.V. wurde 1986 gegründet und ist mit über 2.400 Mitgliedern als eingetragener Verein Teil des internationalen Verbandes ISACA, dem weltweit mehr als 110.000 Know-How-Träger in über 180 Ländern der Welt angehören.

ISACA International bietet im Rahmen weltweit anerkannter Prüfungen und nach Nachweis entsprechender Fachpraxis vier internationale Zertifizierungen: CISACISMCGEIT und CRISC.

Parallel dazu und teilweise aufbauend auf der CISA Zertifizierung bietet das ISACA Germany Chapter e.V. eigene nationale Zertifikate an: CSPITCMITGCBITGCPITGM und ITRP.

itSMF Austria

Das IT Service Management Forum (itSMF) hat es sich zum Ziel gesetzt, als unabhängiger und nichtkommerzieller Verein die aktuellen Erkenntnisse und Methoden im Bereich des IT-Managements zu fördern und bekannt zu machen.

Es bietet für Einzelpersonen und Unternehmen eine Plattform zum Austausch von Informationen und Erfahrungen. Das Ziel ist es, Unternehmen die Anwendung und Umsetzung eines professionellen IT Service Managements zu ermöglichen.

Um diesem selbst gesetzten Anspruch gerecht zu werden, veranstaltet das itSMF Kongresse, Konferenzen, Seminare, gründet Arbeitskreise, publiziert auf seiner Webpage und in anderen Medien.

itSMF Grundsätze

Das itSMF ist die Vereinigung zur Weiterentwicklung von Common Practices für das IT Service Management und

Microsoft Business User Forum e.V.

Die Microsoft-Plattform ist heute für viele Unternehmen neben SAP die entscheidende Infrastrukturkomponente. Das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) ist die weltweit einzige unabhängige Anwendergemeinschaft auf Entscheiderlevel, die strategisch und businessorientiert mit Microsoft im Dialog steht, um eben diese Plattform für den professionellen Einsatz zu optimieren.

Als unabhängiges Netzwerk von Anwenderunternehmen sensibilisieren wir Microsoft für die Anforderungen großer Unternehmen und erwirken durch den direkten Dialog mit dem Hersteller eine Optimierung der Softwareprodukte und Services für den Einsatz in Großumgebungen.


Darum sollten Sie unbedingt Mitglied im mbuf werden…

Eine Firmen-Mitgliedschaft im mbuf hat für Sie viele Vorteile, die wir in einer Broschüre noch einmal nachvollziehbar und übersichtlich zusammengestellt haben.

Darüber hinaus ist mbuf zum Vorteil seiner Mitglieder verschiedene Kooperationen eingegangen. Sie können als mbuf Mitglied auf Basis dieser Kooperationen z.B. bis zu 20% ihrer Weiterbildungskosten einsparen!

Es gibt also eine ganze Reihe von Gründen, Mitglied im Microsoft Business User Forum (mbuf) zu werden!

Entscheiden Sie sich jetzt für eine Mitgliedschaft. Wir freuen uns auf Sie!


50% Sparen!
Mitglieschaft im itSMF für mbuf Mitglieder - Ihre Ansprechpartnerin

Sabrina Kuhn

Office Manager
itSMS GmbH
Tel.: +49 (0)151 / 424 244 70
Kontakt

itSMF-Mitglieder können die Mitgliederleistungen von PMI Berlin Chapter zu Mitgliedskonditionen in Anspruch nehmen.

PMI Berlin Chapter

PMI bietet eine Plattform für den Austausch mit Menschen, die an aktuellen Themen und Herausforderungen des Projektmanagements interessiert sind. Im Zentrum steht dabei die Förderung des Berufsbildes "Projektmanager/-in" und die Stärkung der Akzeptanz projektorientierter Arbeitsorganisationen.

PMI verfolgt hierbei in erster Linie zwei Ziele:

Die Qualität von Projektarbeit wird verbessert durch die Durchführung zielgerichteter Schulungen zur Vermittlung von notwendigen und bewährten Methoden und Techniken des Projektmanagements.

Voraussetzung für erfolgreiche Projektarbeit ist jedoch ein organisatorisches Umfeld, das auf die besonderen Anforderungen bei der Durchführung von Projekten zugeschnitten ist.

itSMF-Mitglieder können die Mitgliederleistungen von PMI Frankfurt Chapter zu Mitgliedskonditionen in Anspruch nehmen.

 

PMI Frankfurt Chapter

PMI Frankfurt Chapter e.V. (PMIFC) ist ein unabhängig gegründeter Non Profit Verein der sich mit dem Wissensfeld Projektmanagement befasst. Wir sind als Chapter eine Niederlassung des global führenden Project Management Institute (PMI) und durch unsere Satzung und Vereinbarungen sehr eng mit dem PMI verknüpft.

PMIFC wurde im Jahr 1988 als erstes europäisches Chapter gegründet und unsere Mitglieder kommen aus den verschiedenen Teilen Deutschlands und sogar über die Grenzen hinaus. Der Verein PMI Frankfurt Chapter e.V. wurde am 22. Mai 2000 beim Amtsgericht Frankfurt im Vereinsregister (VR 12145) registriert.

Wir möchten ein Forum bieten, in dem sich Projektmanagement "Professionals" austauschen, ihre Erfahrungen teilen und über das Wissensfeld Projektmanagement diskutieren können. Dabei streben wir ein respektvolles, kollegiales und freundschaftliches Klima zwischen allen Mitgliedern des Chapters an.