Ehrenmitglieder

Bernd Broksch

Als Gründungsmitglied der itSMF Deutschland e.V. unterstützt Bernd Broksch den Verein in vielerlei Hinsicht.

Als aktives Mitglied und später als AK-Leiter wirkte er bei den Übersetzungen der Bücher "IT Service Management ein Begleitband", "IT Service Management eine Einführung", "Service Support" und "Service Delivery" mit.

Im Zuge der Qualitätssicherung internationaler Publikationen beteiligte er sich beim Aufbau des IPESC (International Publication Sub-Committee) und betätigte sich als Proofreader z.B. beim "BS15000 a Pocket Guide". Ebenso engagiert unterstützte er die Ausrichtung aller itSMF Kongresse entweder in dem er Mitarbeiter vor Ort zur Verfügung stellte oder die Verantwortung (Teilverantwortung) für die Kongresse 2003 in München und 2005 in Dresden trug.

Broksch blickt auf eine 20-jährige Erfahrung in der IT zurück. Die Leitung des operativen Geschäfts, des Service Desk und des LAN/WAN und Client/Server Support, sowie die Entwicklung, Einführung und Betreuung einer globalen, standardisierten Server- und Client Architektur und die Lieferung der damit verbundenen IT-Services eines Großunternehmens gehörten zu seinen Aufgaben.

In den letzten Jahren verantwortet er den Consulting-Bereich "IT Service Management" bei Siemens Business Services. Diesem Bereich gehören ca. 50 zertifizierte Berater (Foundation/IT Service Manager/ISO20000) an.

Dr. Armin Hampel

Mit dem Thema Service Management, Management of Change und Organisationsberatung beschäftigt sich Dr. Armin Hampel seit Anfang der 90-Jahre.

Über mehrere Jahre hinweg hat er als Lehrbeauftragter Vorlesungen an der FH Fulda zum Thema "IT-Management" gehalten. Frühzeitig unterstützte er die ersten Aktivitäten der itSMF im deutschsprachigen Raum (itSMF SWAG).

2001 war er dann Mitbegründer der itSMF Deutschland e.V. Dort leitete er zu Beginn das Fachforum "QA, Dokumente und Entwicklung" (heute "AK Publikationen") und später bis 2004 das Fachforum "Unternehmenszertifizierung (Gütesiegel)".

Er war Co-Autor mehrerer von der itSMF geförderter Publikationen und unterstützt die genannten Fachforen weiterhin im Rahmen seiner verfügbaren Zeit. Hampel ist als Leitender Consultant bei HP tätig.

Jutta Humfeldt

Jutta Humfeldt ist Gründungsmitglied des itSMF Deutschland e.V. und war zwei Jahre stellvertretende Vorsitzende, im Anschluss weitere zwei Jahre Vorsitzende.

Sie verantwortete die Entwicklung und die Zusammenarbeit mit den itSMF-Organisationen in anderen Ländern und war die Repräsentantin des itSMF Deuschland in den internationalen Gremien.

Ein Jahr davon im Executive Board des itSMF International. Zudem hat sie sich im Audit Team für die deutschen Bücher der ITIL Literatur engagiert.

In ihrer Funktion als Vorstandsvorsitzende berichteten die Fachforen "Zertifizierung und Ausbildung" und "Internet" an sie.

Rob Schulze

Rob Schulze, Diplom Mathematiker.

IT-Erfahrung seit 1988, Geschäftsführer der exagon consulting & solutions GmbH.

Mitgründer, erster Vorstandsvorsitzender und 2 Jahre stellvertretender Vorsitzender des itSMF Deutschland e.V.