Positionspapier Sourcing- und Outsourcing-Frameworks

Die ersten Ideen zum Fachforum Sourcing wurden beim itSMF Jahreskongress 2009 in Umlauf gesetzt.

Nach längerer Diskussion stand die Struktur fest: Drei Teilprojekte, die wesentliche Inhalte abdecken:

  • ein Teilprojekt zum Thema Sourcing-Strategie,
  • ein Teilprojekt, das sich mit aktuellen Trends im Kontext Cloud Sourcing und die Auswirkungen auf das ITSM beschäftigt und
  • dieses Teilprojekt, das sich mit den einschlägigen Frameworks für den Sourcing- bzw. Outsourcing-Kontext beschäftigt.

Für alle drei Teilprojekte liegen nach acht Monaten Arbeit umfangreiche Ergebnisdokumente vor.

An dem vorliegenden Papier hat ein engagiertes Team von sechs Autoren mit beträchtlichem persönlichem Aufwand die jeweiligen Arbeitspakete zügig bearbeitet. Jeder der folgenden Autoren steht für die Zusammenstellung und Einschätzung eines Frameworks.

Autoren

  • Roland Behr (PWC),
  • Jürgen Dierlamm (damals microfin Unternehmensberatung),
  • Dr. Konrad Ege (HDP Management Consulting),
  • Jochen Gierer (NOVEDAS),
  • Timm Scheibach (HDP Management Consulting),
  • Stefan Weber (PS4B).

An dieser Stelle bedankt sich das itSMF bei allen für das Engagement, das die zügige Erarbeitung des Papiers möglich machte.

Weiterhin gilt unser Dank Uwe Will, Partner der HDP Management Consulting, der die Arbeit und die Zusammenstellung des Business Case gefördert hat.