Michael Klotz

Facetten der IT-Compliance

IT-Compliance ist als Thema von Fachvorträgen, -gesprächen und -publikationen nicht mehr wegzudenken und ständig neue oder aktualisierte Gesetze, Normen, Standards, Verträge, Richtlinien usw. sprechen dafür, dass dies auch noch einige Zeit so bleiben wird. Unternehmen aller Größenordnungen klagen über die Vielzahl und Intransparenz zu beachtender Regelwerke. Auch die IT-Funktion ist davon betroffen, gewöhnlich mehr als andere Unternehmensfunktionen. IT-Compliance steht also auf der Agenda der IT-Verantwortlichen.

Durch mangelnde konzeptionelle Grundlagen drohen allerdings Desorientierung oder isolierte Maßnahmen. Anbieter vermeintlicher Compliance-Lösungen und auch Berater helfen hier nicht immer weiter, da sie verständlicherweise ihr jeweiliges, begrenztes Leistungsspektrum in den Vordergrund stellen. Ein klares Verständnis der verschiedenen Facetten der IT-Compliance kann Unternehmen helfen, die eigenen Prioritäten zu erkennen und zu verfolgen.