Steven Handgrätinger

Wertschöpfungsbeitrag durch Servicestrategie

Der zunehmende internationale Handel erfordert internationale Konformität, mehr denn je greifen externe Anwender auf zentrale Systeme zu und erwarten höchste Sicherheit und Verfügbarkeit, diese wiederum garantieren das "running business". Die aktuelle Wirtschaftssituation erschwert zusätzlich die Investitionsbereitschaft der Unternehmen. Service wird damit zunehmend zum Leistungsprodukt und steht im harten Benchmark zum Wettbewerb. Das Wissen um die Prozessqualität und -kosten ist dabei ein entscheidender Mehrwert, um die IT hart an den Anforderungen der Kunden transparent auszurichten.