Axel Hochstein | Walter Brenner

Grundlagen des IT Service Management

Das IT-Service-Management gewinnt seit einigen Jahren zunehmend an Bedeutung. Kaum eine professionelle IT-Organisation führt derzeit nicht in irgendeiner Form Projekte zur Implementierung von Konzepten des IT Service Management durch. Die IT-Organisationen bewegen sich demnach in die Richtung eines durchgängig auf Basis von IT-Services etablierten IT-Managements. Dabei ist der dominante Treiber derzeit die IT Infrastructure Library (ITIL). Es ist zu beobachten, dass IT-Organisationen, die die ITIL-Prozesse bereits umgesetzt haben, der oben beschriebenen Vision eines durchgängigen IT Service Management wesentlich näher kommen als Unternehmen ohne ITIL.