Rolf Frank

Warum EBIT 2013? - Effizienzsteigerung bei der Arbeitsagentur

Die IT Produktionsprozesse haben sich nachhaltig geändert. Kostendruck, Komplexitätssteigerung, Cloud Computing, Virtualisierung, Angriffe über Internet und vieles mehr müssen gemanaged werden! Strukturierte Prozesse sichern die Effektivität hochkomplexer Anwendungen. Auch im öffentlichen Dienst wird dieser Entwicklung Rechnung getragen. So werden Leistungen des Bundes im Rahmen von Dienstleistungszentren gebündelt. Mittelfristig werden nicht nur effektive, sondern effektive und effiziente IT-Dienstleister am Markt bestehen. Das Aufsetzen eines Effizienzprogrammes ist somit der nächste logische Schritt nach der Standardisierung der ITProzesse im Rahmen des ITIL 2010 Projektes. Die strategische Motivation für EBIT 2013 (Effizienzsteigerung IT Basis-Betrieb) leitet sich dabei direkt aus der IT-Strategie 2015 ab, in der folgendes Ziel formuliert ist:
„Die IT der BA ist der wirtschaftlichste Dienstleister im öffentlichen Bereich.“