Hendrikje Kühne, Michaela Schweikert

Land in Sicht! ITIL im Hamburger Hafen

63 Mitarbeiter, 1.400 Endgeräte, 8 physikalische und 184 virtuelle Server – das sind einige Eckdaten der IT im Hamburger Hafen. Um diese heterogene und zum Teil hochkritische Landschaft professionell zu unterstützen, wurde unter neuer Führung ITIL eingeführt. Dass diese Umstellung auch Organisationsveränderungen nach sich zieht, ist evident. Projekt und Veränderungsmanagement müssen zusammen gedacht werden.

Jedes ITIL-Projekt ist auch ein Change-Projekt
Die Umsetzung von ITIL-Projekten hat Konsequenzen für die gesamte Organisation. Aber wie kann es gelingen, in ITIL-Projekten die Logik der IT, des Business und der Organisationsentwicklung von Anfang an in den Blick zu bekommen?