Michael Oliver Maier, Dieter Wendel

Die Reifung von Prozessen
Integrierte Service-Management-Steuerung auf Prozessebene

Um die Effizienz und Effektivität von Prozessen des Service Managements abbilden und bewerten zu können, müssen diese aus verschiedenen Perspektiven unter die Lupe genommen werden. Es gilt, ihren Reifegrad zu ermitteln, die Zielerreichung zu prüfen und schließlich die Prozessperformance sowohl unter Kosten- also auch unter Produktivitätsaspekten zu beleuchten. Ein solcher ganzheitlicher Projektansatz, der über die Nutzung gängiger Best Practice- bzw. Framework-Methodiken hinausgeht, eröffnet Möglichkeiten für eine integrierte Steuerung und Optimierung von ITService-Prozessen.