Markus Gaulke, Matthias Goeken

COBIT 5 – Überblick, aktueller Stand und erwartete Neuerungen

Um der wachsenden Komplexität und Dynamik in der Informationstechnologie zu begegnen und neueren Entwicklungen sowie Erkenntnissen zur methodischen Unterstützung der Unternehmens-IT gerecht zu werden, haben sich mittlerweile eine Vielzahl von Best-Practice-Frameworks etabliert, die ITVerantwortliche bei ihren Aufgaben unterstützen. Diese unterliegen – wie auch die IT – einem kontinuierlichen Prozess der Änderung und Weiterentwicklung. Zu den etabliertesten Best-Practice-Frameworks zählt COBIT, das von der ISACA und dem ITGI veröffentlicht wird. In der ersten Jahreshälfte 2011 soll ein Entwurf eines neuen »Major Release« von COBIT, COBIT 5, der Fachwelt zur Diskussion vorgelegt werden, um im ersten Quartal 2012 das aktuelle COBIT 4.1 abzulösen.