Datum22.09.2016 – 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
ReferentinIsabel Berlich, Zielpuls GmbH

Postbank Systems AG

Baunscheidtstr. 8
Erdgeschoss im Raum E010
53113 Bonn

Wegbeschreibung


Change Management und Kommunikation

Veränderungsprozesse und Wandel mit den Menschen gestalten

  • Einleitung Change Management, Vorstellung Vorgehensmodell nach J. Kotter
  • Das wichtigste Steuerungsmittel im Change-Prozess: Die Kommunikation über Kommunikationswege, -prinzipien, -mittel, -arten hin zur internen Kommunikationsmanagementstrategie
  • Der Faktor "Mensch": Die psychologische Perspektive nach Kurt Levin

… und, wie so oft, mit ganz vielen Beispielen aus der Beratungspraxis


Referentin

Isabel Berlich - Zielpuls GmbH

Isabel Berlich (Dipl.-Wirt.-Ing. (TH), MBA (Int.), Mediator und Coach (univ.)) verantwortet das Fachteam Prozess- und Projektmanagement bei der Zielpuls GmbH in München.

Seit 2003 ist sie als Senior Consultant vorwiegend im Projekt- und Prozessmanagement im Automotive Umfeld tätig und hat in nationalen und internationalen Projekten reichhaltige Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Strategie und Change Management gesammelt. Sie ist Mitautorin des Beitrags "Schwerpunkt: Deutsche Unternehmen in China, Stolpersteine auf dem Weg zum Weltmarkt", Veröffentlichung in Personalwirtschaft 10/2005, Prof. Dr. S. Wickel-Kirsch, Dr. M. Schütz, I. Berlich.

Nach Ihrem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Fridericiana zu Karlsruhe mit den Schwerpunkten Organisationsführung, Innovationsmanagement, Angewandte Informatik und Telematik absolvierte Berlich ein Auslandsstudium zum Master of Business Administration an der Griffith University in Queensland Australien mit dem Fokus auf International Business, sowie eine Weiterbildung zum Mediator und Coach.

Nach dem Berufseinstieg im strategischen Controlling eines großen OEMs in Shanghai, sammelte sie mehrjährige Beratungserfahrung in der Automobilindustrie mit Expertise in der Begleitung von Veränderungsprozessen und Change Management, strategischen Fragestellungen sowie im Projektmanagement von IT- und Prozessoptimierungsprojekten. Als erster Managing Partner ist sie seit 2013 bei Zielpuls tätig mit den Schwerpunkten Prozessmanagement, Lean Management, Change Management, Strategie- und Organisationsentwicklung.


Kosten und Anmeldung

Kosten: 35,00€ inkl. MwSt.

itSMF-Mitglieder und Mitarbeiter des Gastgebers erhalten kostenfreien Eintritt.

Alle angemeldeten Teilnehmer erklären sich einverstanden, bei Stornierungen nach dem 19.09.2016 oder bei Nicht-Erscheinen trotz Anmeldung die Gebühr in Höhe von 35,00€ zu entrichten.

Anmeldung

Anmeldung bitte verbindlich bis zum 19.09.2016 an:

anmeldung-rf@itsmf.de

Von Nicht-Mitgliedern wünschen wir den Abschluss einer Mitgliedschaft im itSMF, um den Verein in seiner Arbeit zu unterstützen.


itSMF Deutschland e.V.

Das itSMF hat es sich zum Ziel gesetzt, als unabhängiger und nicht kommerzieller Verein die aktuellen Erkenntnisse und Methoden im Bereich des IT Managements zu fördern und bekannt zu machen.
 
Es bietet, von Unternehmen für Unternehmen, eine Plattform zum Austausch von Informationen und Erfahrungen. Um diesem selbst gesetzten Anspruch gerecht zu werden, veranstaltet itSMF Kongresse, Konferenzen, Seminare, gründet Fach- und Branchenforen, Regionale Foren, bringt vier mal im Jahr eine Fachzeitschrift heraus und veröffentlicht Bücher.

Aktuelle Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.itsmf.de/veranstaltungen

ITIL® is a registered trade mark of Axelos Ltd.