Unser Gebiet beginnt im nördlichen Ruhrgebiet und zieht sich bis zur Nordsee. Hat im Westen an der holländischen Grenze seinen Startpunkt und endet im Osten fast bei Hannover. Unser Ziel ist es, eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zu bieten und die ITIL®-Thematik in der Region weiter zu verbreiten.

Durch die Kombination von Grundlagenvermittlung und Praxisberichten bieten wir eine interessante Mischung für alle Teilnehmer an. Inhaltlich konzentrieren wir uns auf sämtliche Themen und Randthemen zum IT Service Management. In den letzten Jahren haben wir folgendede Themen behandelt: Prince2, IT-Kennzahlen und Cobit, ITIL® in Forschung und Wissenschaft, Prozesseinführung mit SixSigma, IT Governance, Business Service Management und Business IT Alignment, IT Service Continuity Management in der Praxis, Konvergenztendenzen im IT Service Management und natürlich ITIL® V3.

Wir freuen uns immer über Unterstützung mit Praxisvorträgen, Räumlichkeiten für unsere Veranstaltung oder bei der grundsätzlichen Forumsarbeit.

passwortgeschützt
Wir danken den Organisatoren, den Referenten und Gastgebern.

Termine RF Nordwest 2017

DatumTitelOrtAnmeldung
07.02.2017
Thema folgtMünsterKontakt
09.05.2017 Thema folgtMünster
04.07.2017Thema folgtMünster
07.11.2017Thema folgtMünster

Organisation

Marc Buzina - noventum consulting

Marc Buzina verantwortet den Beratungsbereich IT-Service Management bei noventum consulting. Er beschäftigt sich seit 1997 erfolgreich mit der Konzeption und Gestaltung von Service Management Prozessen und deren Umsetzung und Realisierung in herausfordernden Umfeldern.

Besonders hervorzuheben sind sein Projekte zu den Themen Incident/Problem/Change Prozess Einführung, Umsetzung komplexer Configuration Management Anforderungen bis zu Service Level und Service Catalog Management. Seine Kunden sind üblicherweise große und mittelgroße IT Organisationen mit komplexen Anforderungen.

Sascha Kurth - items GmbH

Sascha Kurth (Dipl. Ökonom) war viele Jahre als Managing Consultant und ITIL Lead Trainer bei verschiedenen Unternehmensberatungen tätig. Seine Beratungsschwerpunkte lagen in der Beratung komplexer IT-Organisationsprojekte und den Themen Business-/IT-Alignment, IT-Governance, ITIL und ISO 20000.

Seit Anfang 2012 ist er als Leiter IT-Organisation bei der items GmbH für die Themen ITSM, PMO, ISMS und IT-Compliance verantwortlich.

Innerhalb des itSMF leitet er das Regionale Forum Nordwest.

Ingo Mette - items GmbH

Ingo Mette ist Gründer des itSMF Forums Nordwest. Er arbeitet seit fast 20 Jahren in verschiedenen Funktionen der IT. Er ist ausgewiesener Spezialist in den Bereichen IT-Infrastruktur, IT-Service- und Projektmanagement. Sein Fachwissen konnte er als Fach- und Führungskraft innerbetrieblich oder in der Beratung in den unterschiedlichsten Branchen (Banken- und Produktionsumfeld, Versorgungs- und Energiewirtschaft) anwenden.

Zur Zeit ist er Leiter des Bereichs SAP-und Datenbank Betrieb beim IT-Dienstleister items GmbH in Münster und führt ein Team von ca. 20 Mitarbeitern an mehreren Standorten im Bundesgebiet.