Service Desk und Self Services

Vortrag 1: Mobile Devices im IT Service Management

PC, Smartphone, Tablet – die Zahl der Geräte pro Mitarbeiter nimmt stetig zu. Wie lassen sich mobile Geräte erfassen und im Unternehmen integrieren? Welchen Einfluss hat dies auf die Sicherheit?

Der Vortrag erläutert, wie eine rasch zunehmende Zahl von Geräten im Service Management integriert werden können und welche Anforderungen an das Rechtemanagement auftreten. Er verdeutlicht Vorteile der Prozess-Automatisierung und des Erkennens von Beziehungen zwischen Personen, Daten und Dingen


Vortrag 2: Agile and Lean@Service

"Wir schaffen mehr in kürzerer Zeit und haben Spaß dabei!" 

  • Vom Headless-Chicken-Mode zur Effizienz
  • Vom Command-and-Control zur Selbstorganisation
  • Von der scheinbaren zur echten Transparenz
  • Vom Einzelkämpfer zum Team
  • Mehr schaffen in kürzerer Zeit mit den gleichen Leuten
Datum11.11.2015 – 18-20.30 Uhr
Thema

Service Desk und Self Services (2 Vorträge)

Referenten

1. Hermann Klein (Country Manager bei Efecte Germany GmbH)

2. Tanja Witzke (Senior Team Head IT - Consorsbank)

Ort

easyCredit Haus

Beuthener Strasse 25

90471 Nürnberg

Anfahrt


1. Referent

Hermann Klein - Efecte Germany GmbH

Hermann Klein ist Country Manager bei der Efecte Germany GmbH, einem itSMF Mitglied.

Er verantwortet in dieser Rolle das Geschäft in den deutschsprachigen Ländern. Mit früheren Stationen als Country Manager beim Netzwerk Security Spezialisten Stonesoft (McAfee) und Wireless Hersteller Proxim verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im Enterprise Bereich und im Umgang mit unternehmenskritischen Daten.

2. Referentin

Tanja Witzke

Senior Team Head Entwicklung und aktuell Team Client Services International Data Center, Consorsbank

und Ihr Team

Lukas Vorrath
Backoffice, Kanbanfacilitator; Team Client Services International Data Center, Consorsbank

Julia Bergmann
stellvertretende Teamleiterin, Incidentmanagerin Team Client Services, International Data Center, Consorsbank


Verbindliche Anmeldung bitte bis 09.11.2015 an: anmeldung-rf(@)itsmf.de

itSMF-Mitglieder und Mitarbeiter des Gastgebers erhalten kostenfreien Eintritt!

Von Nichtmitgliedern wünschen wir – nach ebenfalls kostenfreien Besuchen – den Abschluss einer Mitgliedschaft im itSMF, um den Verein in seiner Arbeit zu unterstützen.


Organisationsteam - Ihre Ansprechpartner

Kommisarische Leitung durch die Geschäftsstelle

Eine neue Besetzung der Leitung der Regionalen Forums Nürnberg ist in Abstimmung. Bis dahin übernimmt die Geschäftsstelle kommisarisch die Organisation der RF Nünberg Events.

Ihre Unterstützung

Wir möchten wir Sie als itSMF-Mitglieder oder als Interessierte am Thema ITSM aufrufen, das Orga-Team des Regionalen Forums Nürnberg/ Franken zu unterstützen.

Die Rahmenbedingen sind da. Wir brauchen nur Ihre Unterstützung bei der Organisation.

Wenn Sie uns ehrenamtlich unterstützen möchten, so senden Sie uns bitte eine Mail.

Die Tätigkeit ist für itSMF-Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.


Regionale Foren – Marktplätze der Informationen

Die regionalen Foren bieten die kontinuierliche Plattform zum aktiven Erfahrungs- und Wissensaustausch. Es sind alle ITSM-Interessierten, auch ohne Mitgliedschaft im itSMF Deutschland e.V., herzlich willkommen.

Nutzen Sie die Vorteile einer starken Gemeinschaft!

Arbeitsform

Im Rahmen der Treffen bilden ein bis zwei Kurzreferate, zu vorher festgelegten Themen, den Einstieg zu einer Fachdiskussion. Zielsetzung ist es, Arbeitsergebnisse in Form von Präsentationen, Protokollen, Literaturliste, URL, etc. zu dokumentieren.

Laden Sie interessierte Kunden, Kollegen und Bekannte zu den Veranstaltungen des Forums ein. Gestalten  Sie die Themen aktiv mit, indem Sie bei den Treffen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit in Vorträgen vermitteln.

Diskutieren Sie mit uns die dargestellten Sachverhalte. ITIL® ist keine starre Norm, sondern ein offenes Regelwerk. Länderspezifische Interpretationen und Anpassungen sind für eine optimale Umsetzung notwendig.

Möchten auch Sie Ihre Räumlichkeiten für eine Veranstaltung des Regionalen Forums Nordbayern / Franken zur Verfügung stellen? Dann wenden Sie sich einfach an: nordbayern(at)itsmf.de


itSMF Deutschland e.V.

Das itSMF hat es sich zum Ziel gesetzt, als unabhängiger und nicht kommerzieller Verein die aktuellen Erkenntnisse und Methoden im Bereich des IT Managements zu fördern und bekannt zu machen.
 
Es bietet, von Unternehmen für Unternehmen, eine Plattform zum Austausch von Informationen und Erfahrungen. Um diesem selbst gesetzten Anspruch gerecht zu werden, veranstaltet itSMF Kongresse, Konferenzen, Seminare, gründet Fach- und Branchenforen, Regionale Foren, bringt vier mal im Jahr eine Fachzeitschrift heraus und veröffentlicht Bücher.

Aktuelle Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.itsmf.de/veranstaltungen

ITIL® is a registered trade mark of Axelos Ltd.