IT Service Management nach FitSM

Leichtgewichtiges, pragmatisches und praxisnahes IT Service Management

Nützliche Links

FitSM WebseiteAnbieter PrüfungenSchulungsunternehmen zur Prüfungvorbereitung
www.fitsm.itemo.orgwww.tuev-sued.de/akademie-dewww.tuev-sued.de/akademie-de

Das Qualifizierungs- und Zertifizierungsprogramm für IT Service Management nach FitSM vermittelt auf zeit- und kosteneffiziente Weise die Grundbegriffe und Konzepte für ein praxisnahes Service Management. Das Programm besteht aus verschiedenen Modulen, die systematisch aufeinander aufbauen und essentielles Knowhow für die verschiedenen Rollen in einem Service-Management-System vermitteln.

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, deren Bestehen durch ein Zertifikat des TÜV SÜD Examination Institutes bestätigt wird.

Im ITSM steht die Bereitstellung und Erbringung effizienter Services zur Erfüllung von Kundenanforderungen, der Wirtschaftlichkeit und der Geschäftsprozesse im Vordergrund. Ihre Optimierung wird als Voraussetzung für ein erfolgreiches Auftreten an nationalen und internationalen Märkten gesehen.

FitSM ist ein Standard für pragmatisches, mit vertretbarem Aufwand umsetzbares, leichtgewichtiges IT Service Management. Alle Teile des Standards stehen, ähnlich wie bekannte Open Source Software, unter Creative Commons (CC) Lizenzen frei unter www.fitsm.eu zur Verfügung.

Die Pflege der Ausbildungs- und Zertifiizerungs-Reihe hat der Verein ITEMO übernommen.

Das Qualifikationsprogramm vermittelt aber nicht nur die Inhalte des FitSM-Standards, sondern setzt ihn auch in Kontext zu anderen ITSM-Frameworks wie ITIL und ISO/IEC 20000.

Themen wie Management des organisatorischen Wandels ("Management of Organizational Change") und Auditierung von Management-Systemen werden behandelt.


Seiteneinstieg für berufserfahrene ITSM-Spezialisten

Berufserfahrene ITSM-Spezialisten, die über eine Zertifizierung auf Expertenniveau zu einem anderen ITSM-Framework verfügen (z.B. ITIL Expert, ISO/IEC 20000 Consultant, ISO/IEC 20000 Auditor), ermöglicht ein spezielles, kompaktes "FitSM Expert Bridge" Training einen Seiteneinstieg zum FitSM Expert Level.


Prüfungen - FitSM

  • IT Service Management - Foundation Examination acc. to FitSM
  • IT Service Management - Service Operation and Control Examination acc. to FitSM
  • IT Service Management - Service Planning and Delivery Examination acc. to FitSM
  • IT Service Management - Expert Examination acc. to FitSM

Die Prüfungssprachen sind Englisch und Deutsch.