Was treibt das IT Service Management an?

IT Service Management ist und bleibt die Basis des itSMF

Es muss aber eine Ausrichtung auf die Zukunftsthemen des Servicemanagements geben. Wir wollen DIE Kollaborationsplattform dafür werden, d.h. Expertise sammeln und verbreiten.

Unsere Zielgruppe: Experten und Entscheidungsträger.

Auf Basis der Erfahrungen aus 2015 (Feedback von itSMF Events, Publikationen in der Presse, etc.) haben sich zentrale Themen der Firmen und Behörden ergeben, die den IT Bereich antreiben.

Die Digitalisierung bringt hier Chancen und Risiken mit sich, denen sich das IT Service Management stellen muss. Diese Treiben wollen wir neben den "klassischen ITIL-Themen" in den zentralen Mittelpunkt der Arbeit in unserer Community stellen.

Die BIG5 werden einmal im Jahr zur Wahl durch die Mitglieder des itSMF Deutschland e.V. gestellt (die Themen 2016 stammen initial vom Vorstand).

Mögliche neue Themen werden auf der Mitglieder-Versammlung oder ähnlichen Events bestimmt.

Pro Vorstand wird ein Thema zugeordnet, d.h. es erfolgt ein operativer Start und dann eine "Übergabe" an einen Verantwortlichen (Leiter eines Forums).


ThemaVorstand
Internet of ThingsStefen Handgrätinger
VeränderungsmanagementProf. Dr. Martin Wolf
EffizienzBernd Dollinger
Cyber DefenseUte Claaßen
SourcingRainer Heck

Umstrukturierung

Jedem der fünf Themen wird ein Fachforum zugeordnet — bestehendes oder neues — das ein Leiter vorantreibt und dem Vorstand berichtet. Die Community Seiten werden entsprechend umgestaltet.

Es erfolgt eine Transition der bisherigen Fach- und Branchen-Foren in die neue Struktur.

  • L!VE Events
  • Kongress
  • Regionalen Foren
  • FIT-ÖV Events
  • Zeitschrift
  • Positionspapiere

werden stets im Kontext zu jeweils aktuellen BIG5 Themen thematisch bestimmt.