Fachforum Mobility

In 2014 startet der itSMF Deutschland e.V. das Fachforum Mobility.

Im Prinzip wurde der Startschuss auf dem 13. itSMF Jahreskongress in Kassel gegeben. Dort hat der Leiter des neuen Fachforums, Franz Haslbeck, Inhalte und Ziele erläutert.

Die Wurzeln liegen aber schon zwei Jahre zurück. Aus zwei LIVE Events wurde das Thema bereits intensiv bearbeitet.

Nun sollen in zwei Teilprojekten dedizierte Ergebnisse erarbeitet werden, die der Community einen weiteren Wissens-Gewinn in den Bereichen

  • Enterprise Mobility und
  • Bring your own Device

in den Unternehmen bieten.

 

Hier können Sie die Präsentation zur Vorstellung des Fachforums vom Jahreskongress 2013 ansehen.

 

Wenn Sie in den Teilprojekten mitarbeiten wollen: hier die Kontakt Adresse


Artikel zur rechtlichen Bedeutung von BYOD in unserem itSM Magazin

In unserem itSM Magazin haben wir in Heft 19 einen Beitrag von Herrn Rechtsanwalt Georg Meyer-Spasche zu den Problemfeldern im Umfeld Bring Your Own Device abgedruckt, den wir Ihnen gerne bereit stellen

Link auf den Artikel


Bisherige Veranstaltungen des itSMF zum Thema Mobilty

itSMF Deutschland hat bisher zwei L!VE Events zum Thema Mobilty veranstaltet

 

2011: IT Mobilty

2012: Mobilty 2.0 - Mobilty meets IT Service Management

Leitung des Fachforums (kommisarisch) und Koordinierung der Teilprojekte

Jürgen Dierlamm - Rechtsanwalt und ITIL Expert

Jürgen Dierlamm ist seit April 2013 Geschäftsführer des IT Service Management Forums (itSMF) Deutschland e.V. und der itSMS GmbH.

In dieser Position ist er für den Geschäftsbetrieb sowie für die organisatorische Weiterentwicklung und Professionalisierung des Leistungsangebots für die itSMF-Mitglieder und für die neutrale Informationsverbreitung des IT Service Managements im deutschen Chapter des itSMF verantwortlich.

Bis zu diesem Zeitpunkt war Dierlamm als Unternehmensberater und Rechtsanwalt in verschiedenen Rollen, Positionen und Firmen tätig. Mit ITSM beschäftigt er sich seit 1999; nach ITIL zertifiziert ist er seit 2000.