Forum Service Brokerage und Service Integration

Im Rahmen eines Fachforums beschäftigt sich der itSMF seit 2018 mit dem Service Brokerage zur Orchestrierung von IT-Services und Erhöhung des Wertbeitrags der IT.

Ziel

  • Aufzeigen von "Good Practices" für das Multi-Provider-Management (z.T. auch als Service Brokering bezeichnet) unter Berücksichtigung der aktuellen technologischen und organisatorischen Entwicklungen mit dem Fokus auf Governance/Geschäftsmodell der IT, Organisation, Prozesse und Toolunterstützung
  • Berücksichtigung der Anwendbarkeit auf Unternehmens-interne IT-Organisationen, IT-Dienstleister und professionelle Service Broker

Vorgehen

  • Abgrenzung bzw. Priorisierung des Scopes hinsichtlich Prozesse und Rollen
  • Prüfung aktueller Frameworks hierzu (u.a. ITIL, SIAM, IT4IT, veriSM) oder sonstiger Veröffentlichungen
  • Marktsichtung auf Tools (auch Servicekatalog und Map)
  • Marktsichtung auf Service Broker
  • Sammeln von Erfahrungen der Forumsteilnehmer und Ableitung von Good Practices

Ergebnisse

  • Bewertung einzelner Frameworks und Veröffentlichungen
  • Übersicht zu Toolanbietern und Service Brokern (ggf. auch als Roadshow / auf regionalen Foren)
  • Zusammenfassung von Praxiserfahrungen
  • Endergebnis als Leitfaden (ggf. mit Veröffentlichung und Diskussion bei itSMF-Events)
  • Durchführung eines Live-Events, Kerntheme einer itSM Zeitschrift, Webinars ...

Zusammenarbeit

  • Gezielte Teamarbeit mit verschiedenen Formen der Interaktion (z.B. Video-Konferenzen, Blog mit Kommentaren, Zusammenfassung der Inhalte und Erfahrungen von Teilnehmern ...)
  • Veröffentlichung von Teilergebnissen in erweitertem Kreis zur Diskussion etc. ("Blogstil")
  • Kernteam als wesentlich inhaltlich treibende Kraft, Review-Team als Sounding Board
  • Teams/Sharepoint als zentrales Kollaborations-Tool