Zertifizierungen belegen individuelle Fachkenntnisse und werden heute oft von Arbeitgebern und Kunden gefordert. Das itSMF Deutschland bietet Selbstlern-Zertifizierungen an, die nach eigenständigem Studium erworben und weltweit anerkannt werden. In Zusammenarbeit mit renommierten Organisationen wie APMG International und EXIN garantieren wir höchste Qualitätsstandards. Bei uns erhalten Sie alle benötigten Informationen, von der Beschreibung bis zu Literaturhinweisen, und können von attraktiven Sonderkonditionen profitieren. Setzen Sie mit uns neue berufliche Maßstäbe!

ISO/IEC 27001 Foundation

Die ISO/IEC 27001:2022 ist die internationale Norm für das Information Security Management.Sie bietet ein Modell für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung eines risikogesteuerten Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). Die Norm bildet die Grundlage für ein effektives Management sensibler und vertraulicher Informationen und für die Anwendung von Informationssicherheitsmaßnahmen.

Die ISO/IEC 27001-Norm bietet daher Inhabern, Aktionären und Kunden die Gewissheit, dass die Organisation ihr Risikomanagement und ihre Datensicherheit im Griff hat. Aufgrund der Vielfalt der Informationsbestände verschiedener Organisationen ist die ISO/IEC 27001-Norm an die Anforderungen der jeweiligen Organisation anpassbar. Die Gestaltung und Umsetzung des ISMS ist auf die Ziele der Organisation, die Informationsbestände, die betrieblichen Abläufe, die geltenden rechtlichen Anforderungen und die behördlichen Sicherheitsanforderungen zugeschnitten.

Prüfungssprache

Deutsch, Englisch

Prüfungsumfang

Multiple Choice
Voraussetzung: keine formale

50 Fragen
40 Minuten – Closed Book

Digital Badge und weltweit anerkanntes Zertifikat nach ISO/IEC 12024:2012 for personnel

  • Unterstützung bei der Implementierung, dem Betrieb oder der Pflege eines ISMS innerhalb einer Organisation.
  • Erforderlich, um ein ISMS zu auditieren und ein grundlegendes Verständnis der Norm zu haben.
  • Arbeit in einer Organisation mit einem ISMS, unabhängig davon, ob die Organisation bereits nach ISO/IEC 27001 zertifiziert ist oder eine Zertifizierung in Betracht zieht.
  • Vorbereitung auf die Qualifikation „ISO/IEC 27001 Practitioner – Information Security Officer“.

Die ISO/IEC 27001 Normenfamilie ist beim Beuth Verlag erhältlich

Preis für itSMF Mitglieder

219 € (inkl. 19% MwSt.)

inkl. Prüfungsabnahme, elektronischem Zertifikat und Digital Badge

Bitte beachten Sie: Das Angebot der Selbstlern-Zertifizierungen ist exklusiv für Mitglieder des itSMF Deutschland, dem Berufs- und Fachverband für IT Service Management, vorgesehen. Wenn Sie kein Mitglied unseres Verbandes sind und Interesse an einer Zertifizierung haben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Zertifizierungsanbieter APMG oder EXIN. Bei Nutzung dieses Angebotes gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Diese Selbstlern-Zertifizierungen könnten Sie auch interessieren

ISO/IEC 27001 Information Security Officer

Die internationale Norm ISO/IEC 27001 spezifiziert die Anforderungen für Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung des Kontexts einer Organisation. Die Norm wurde auch als DIN-Norm

Weiterlesen »