Service Management Forum Schweiz 2018 – 25.10.2018 in Zürich

Bereit für die Zukunft?

Geschäftsprozesse und Informationstechnologien sind stark im Umbruch. Neue Technologien wie Cloud Computing, Artificial Intelligence oder Internet of Things IoT ermöglichen neue und geänderte Produkte und Dienstleistungen. Zudem helfen neue agile Methoden und Modelle, Veränderungen schneller, stabiler und sicher umzusetzen. Mittels einer auf diese Transformation der Unternehmen und der IT Organisation ausgerichteten Service Management Disziplin, sollen Qualität, Mehrwert und Customer Experience für Kunden und Anwender sichergestellt werden.

Das ehemalige "ITIL-Forum Schweiz" hat sich diesen Veränderungen angepasst und heißt neu "Service Management Forum Schweiz". Mit dieser Namensänderung öffnen wir uns auch von der IT hin zum Enterprise Service Management und schlagen damit die Brücke von der Informations-Technologie hin zum Service Management der Unternehmen.

​Im Rahmen von Fachvorträgen, Impulsreferaten, Diskussionsforen sowie einer Fachausstellung mit Lösungen und Produkten wollen wir die Service Management Community der Schweiz weiter fördern und vernetzen.

Zudem wollen wir ab diesem Jahr die innovativsten Service Management Lösungen und Projekte mit einem "Service Management Schweiz Award" auszeichnen und am 25. Oktober präsentieren.

Seien Sie mit dabei.

Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 25. Oktober an unserem Forum im World Trade Center Zürich begrüßen zu dürfen und mit Ihnen Fragestellungen wie diese zu diskutieren:

  • Was sind Voraussetzungen an das Service Management zur Unterstützung der Digitalisierung?
  • Wie kann Service Management agil gestaltet werden?
  • Wie passt Service Management in eine DevOps Transformation?
  • Wie können Techniken wie Machine Learning und Artificial Intelligence das Service Geschäft unterstützen?
  • Welche Anforderungen werden an das Management und die Mitarbeiter gestellt?