Das Regionale Forum München ist eine geografisch orientierte, regelmäßig stattfindende Community-Plattform für Vereinsmitglieder aber auch für Interessenten außerhalb des itSMF.

Sich kennenlernen, Kontakte knüpfen sowie neues und anderes aus dem Themengebiet IT Service Management und den angrenzenden Bereichen zu hören sind die Aufgaben dieses Regionalen Forums.

Erfolgsfaktoren des Forums sind sicherlich die gezielte Praxisorientierung der Vorträge im Einklang mit der lokalen Präsenz der Unternehmen, aus denen die Referenten kommen.

Wir danken den Organisatoren, den Referenten und Gastgebern.

Organisation

Jürgen Breithaupt - T-Systems International

Seit Oktober 2014 ist Dipl. Kaufmann Jürgen Breithaupt bei der T-Systems International GmbH in München tätig und verantwortet dort im Bereich "Public & Health Solution Consulting" die Themen Digitalisierung, E-Government, IT-Konsolidierung und IT-Service Management.

In der Schnittstelle zwischen Vertrieb und Delivery richtet er dabei die Produkte und Dienstleistungen der T-Systems auf die spezifischen Anforderungen der öffentlichen Verwaltung aus. Breithaupt berät seit über 20 Jahren in der Schnittstelle zwischen Organisation und IT.

Peter Bergmann - Institut für Digitale Transformation

Als Mitbegründer des 2013 gestarteten Instituts für Digitale Transformation besetzt Peter Bergmann Themen wie Service Brockerage, Organisationsformen und Multi-Supplier Management. Als Richtschur des Denkens und Handelns sieht er die Orientierung der IT-Abteilungen an systemischen Arbeitsformen und Prozessen. Hierbei kommt es auf einen Paradigmenwechsel im Verständnis insgesamt und auf begeisterte Manager und Mitarbeiter in der IT an.

Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. als Herausgeber der Autorensammlung "Perspektivwechsel im IT Service Management" (2015) und als Autor des bereits 2006 erschienen Buchs "ITIL - die Schattenseiten eines Hypes" und Vorträge bzw. Moderationen von Podiumsdiskussionen repräsentieren das starke Interesse am Markt für Ideen und Positionen zur künftigen Umgestaltung innovationsbereiter IT-Bereiche.

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Transformation IT werden mit dem pragmatisch geprägten Engagement von Bergmann Realität. Aktuelle Positionspapiere wie "Die digitale Neuvermessung von Wirtschaft und Gesellschaft" (2018) und "Deutschland deine Digitalisierungsbremsen" (2017) erzeugen bei Lesern Denkanstöße und lebhaftes Interesse insgesamt.

Markus Schaumberger - ConSalt Unternehmensberatung

Markus Schaumberger, Jahrgang 1979, ist gelernter Fachinformatiker Systemintegration und staatlich geprüfter Informatiker. Er startete seine berufliche Laufbahn im Bereich Infrastrukturberatung. Im Anschluss daran war er bei Adaptron Solution Technology als IT-Consultant und Trainer im Bereich Hochverfügbarkeit und Continuity Management tätig.

Nachfolgende Stationen waren bei mITSM GmbH als ITIL Trainer, Skytec AG als Abteilungsleiter für den Bereich IT Service Management, Datalog Software AG als Manager der Business Consulting Gruppe und Bereichsleiter für Process Management bei der msg-services ag.

Seit April 2018 ist er Head of Consulting bei der ConSalt Unternehmensberatung GmbH-

Michael Reim - IT4IPM

Michael Reim ist IT Service Manager bei der IT4IPM, dem IT-Dienstleister der GEMA und verantwortet das Servicekatalog Management.

Reim beschäftigt sich seit 2002 mit IT Service Management. Als Consultant hat er Prozesseinführungen begleitet, ITIL Foundation Trainings durchgeführt und ITSM Toolevaluationen begleitet

Er ist Service Manager V2/ ITIL Expert und ISO 20000 Consultant. Neben IT Service Management hatte er seinen Schwerpunkt in der Vergabeberatung im öffentlichen Dienst. Heute liegt sein Schwerpunkt auf den kaufmännischen Themen in der IT, wie Servicekatalog, Service Level -oder Provider Management.